⚜️Rezension zu 'Obwohl es dir das Herz zerreißt'⚜️

⚜️Rezension⚜️
📖Titel: Obwohl es dir das Herz zerreißt
📖Autorin: Jenny Downham
📖Seitenanzahl: 479
📖Verlag: cbt - Verlag
📖Inhalt:
3 Frauen, 3 Generationen, 1 Geschichte Jahrelang hat Caroline ihrer 17-jährigen Tochter Katie die Großmutter vorenthalten. Zu viele Verletzungen, zu viele böse Worte waren zwischen den beiden gefallen. Doch nun taucht die alte Dame unvermittelt wieder in ihrem Leben auf … und erinnert sich an fast nichts mehr: Mary leidet an Demenz. Was für Caroline einem Albtraum gleicht, weckt in Katie neue Hoffnung. Sie freundet sich mit ihrer Großmutter an und fügt in deren lichten Momenten wie bei einem Puzzlespiel ihre Familiengeschichte zusammen. Noch ahnt Katie nicht, was sie damit ins Rollen bringt. Es wird ein Sommer werden, der alles verändert.

📖Meinung:
Die Gestaltung der Charaktere gelang der Autorin gut, sodass jede Figur ein Eigenleben entwickelte, doch nicht immer waren mir diese sympathisch.
Vor allem Katies Mutter war mir zu Anfang unsympathisch, weil sie beinahe nichts anderes im Sinn hatte, als ihre Tochter herumzukommandieren.
Genauso wenig konnte ich oft nicht die jeweiligen Entscheidungen nachvollziehen.
Leider war auch durch den Anfang des Buches kein leichter Einstieg gegeben, da oftmals die Spannung fehlte.

Schön fand ich aber den Schreibstil der Autorin, der wenig kompliziert war und es schaffte emotionale Stellen hervorzuheben.


📖Fazit:
Mit seinen fast 500 Seiten ist es schon ein Buch zum Durchbeißen, aber dafür entschädigen die schönen und emotionalen Stellen! Doch leider bietet es wenig Spannung, wodurch der Lesefluss schon mal gestört werden kann ...

➡️Insgesamt: 🌟3 von 5 Sterne🌟⬅️

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

⚜️Rezension zu 'Friends & Horses'⚜️

♥️SPEZIALEMPFEHLUNG♥️ - Rabenkuss

❤️SPEZIALEMPFEHLUNG❤️ - Rabenherz