⚜️Rezension zu 'Unsere verlorenen Herzen'⚜️

⚜️Rezension⚜️
📖Titel: Unsere verlorenen Herzen
📖Autorin: Krystal Sutherland
📖Verlag: cbt - Verlag
📖Seitenanzahl: 377
📖Preis: 14,99 €
📖Inhalt:
Was würdest du für deine große Liebe tun?
Der 17-jährige Henry war noch nie verliebt. Kein Herzklopfen, keine Schlaflosigkeit, keine großen Gefühle. Bis seine neue Mitschülerin Grace vor ihm steht: in schlabbrige Jungsklamotten gehüllt, mit einem kaputten Bein und einer kaputten Seele. Ihre Zerbrechlichkeit macht sie in Henrys Augen nur noch schöner. Aber Grace lässt Henry kaum an sich heran – bis sie ihn eines Tages völlig unvermittelt küsst. Henry wagt es, zu hoffen. Doch irgendein ungreifbares Geheimnis scheint zwischen ihnen zu stehen ...
Kann es mehr als eine große Liebe geben?

📖Meinung:
Das Cover mit den vielen gebrochenen Herzen und dazu noch der Titel, haben mich dazu gebracht dieses Buch zu lesen. 💔
Es ist aus der Sicht des 17-jährigen Henry geschrieben worden und nicht aus der eines Mädchens, was für mich eine angenehme Abwechslung war.
Der Einstieg verlief sehr leicht, sodass man keine Probleme hat sich in die Geschichte einzufinden.😊
Mir waren auch alle Charaktere sehr sympathisch, mitunter natürlich des Hauptcharakters Henry Page selbst.
Es war schön zu sehen, wie sehr Henry von Grace, dem Mädchen mit den Jungsklamotten, fasziniert und eben nicht abgeschreckt war.
Denn wie sagt man so schön:
>>Don't judge a book by its cover.<<
Auch wenn man es unweigerlich doch tut, verlor Henry sein Interesse an seiner neuen Mitschülerin nicht.
Ihre Beziehung zueinander erwacht im Laufe des Buches, während man immer mehr hinter Graces Fassade blicken darf.
Sie ist ein Rätsel in Person, dessen Henry auf die Spur gehen will ... und erfährt dabei schreckliches.
An dem Schreibstil der Autorin gibt es nichts auszusetzen, denn man fliegt förmlich über die Seiten, wenn man so neugierig ist, wie Henry.
Ich hätte mir nur gewünscht, dass kein offenes Ende beim Lesen der letzten Seiten auf mich warten würde ...
Andererseits passt es zu dieser verletzlichen Geschichte von Henry und Grace.

📖Fazit:
Es ist ein emotionales Buch, bei dem man sich wünscht gewisse Stellen umschreiben zu können, damit die beiden ihre verlorenen Herzen finden.
Eine süße Geschichte von Verlust, Trauer und Sehnsucht.💓

➡️Insgesamt:🌟4 von 5 Sterne🌟 ⬅️

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

⚜️Rezension zu 'Friends & Horses'⚜️

♥️SPEZIALEMPFEHLUNG♥️ - Rabenkuss

❤️SPEZIALEMPFEHLUNG❤️ - Rabenherz