⚜️Rezension zu ‚Bis wir eins sind‘⚜️

⚜️Rezension⚜️

📖Titel: Bis wir eins sind
📖Autorin: Jodi Ellen Malpas
📖Verlag: HarperCollins 
📖Seitenanzahl: 399
📖Preis: 9,99 €
📖Inhalt:
Ein Blick, eine Berührung, ein verzehrendes Feuer. Und er fühlt es auch. In Jacks Armen erlebe ich eine Nacht ohne Hemmungen, ohne Gedanken an den Morgen. Danach allerdings trennen sich unsere Wege. Doch wenig später steht Jack wieder vor mir, und sofort erwachen in mir all die sinnlichen Erinnerungen. Aber dann offenbart er mir etwas Schockierendes: Er ist verboten für mich. Dennoch können wir uns einfach nicht voneinander lösen, egal, wie falsch es ist. Kann es für unsere Liebe eine Zukunft geben? 

📖Meinung:
Von den ersten paar Kapiteln ist schon klar, was einem im Buch sonst noch erwarten wird. 
Zwischen den beiden Hauptcharakteren finden ständig sehr leidenschaftliche Szenen statt, die für manch einen durchaus verwunderlich sein können, da man aufgrund des Klappentextes nicht auf eine solch intime Geschichte vorbereitet war. 
Erst durch die Anmerkung, die noch vor dem eigentlichen Beginn der Geschichte von der Autorin geschrieben wurde erfährt man, dass dies keine allzu harmlose Liebesgeschichte ist. 
Das ist tatsächlich nicht für jeden was, aber wenn jemand gezielt auf der Suche nach solchen Geschichten ist, die die Leidenschaft offen legen, dann kann „Bis wir eins sind“ durchaus eine Empfehlung für den ein oder anderen sein. 
Ich persönlich kann mich in solchen Büchern nicht sehr gut wiederfinden, weswegen ich nur selten danach greife. 
Auch wenn mir diese Richtung, die das Buch einschlägt nicht unbedingt zusagt, habe ich es dennoch gern gelesen, weil ich sehr neugierig auf den Klappentext wurde! 
Die ersten Kapitel konnte ich einwandfrei flüssig lesen, bis ich schließlich bei dem ersten Drittel des Buches ins Stocken geriet. Die Handlung war hin und wieder etwas zu vorhersehbar. 
Hier konnte mich die Geschichte nur schwer mitreißen.
Außerdem ging mir vor allem am Anfang die Hauptperson Annie auf die Nerven, da sie sich zwar mit Jack auf etwas einlassen wollte, es schließlich auch getan und genossen hat, im Nachhinein aber dann in die Opferrolle geschlüpft ist.


📖Fazit:
Konnte mich nicht wirklich mitreißen, obwohl es ein paar spannende Kapitel gab. 


➡️Insgesamt:🌟3 von 5 Sterne🌟⬅️

Kommentare

Beliebt

🎼Rezension zu ‚Love Lyrics - Du bist mein Song‘🎼

☀️Rezension zu ‚Mach die Nacht zum Morgen‘☀️

🎞Rezension zu ‚Love Show - Ist deine Liebe echt?‘🎞💗