⚜️Rezension zu 'Die Blackheaven Chroniken'⚜️

⚜️Rezension⚜️
📖Titel: Die Blackheaven Chroniken
📖Autorin: Janine Dix
📖Seitenanzahl: 338
📖Inhalt:
Das Böse lauert überall, in jeder Ecke der Stadt und jeder Ritze der Häuser und vor allem im Fluss, der Blackhaven wie ein dunkles, öliges Band durchzieht...
Doch daran hat sich Robert Greene längst gewöhnt. Erzogen dazu, gegen Dämonen, Werwölfe, Vampire und andere Ausgeburten der Hölle zu kämpfen, kann ihn so leicht nichts mehr schocken. Zumindest aus dieser Richtung. Dass sich aber die Grenzen zwischen Schwarz und Weiß schnell verwischen, wenn nicht sogar leicht verschieben lassen, daran muss er sich immer noch gewöhnen. Besonders da er beschlossen hat, all dem den Rücken zu kehren.
Allerdings wird man seine Vergangenheit nicht so einfach los, vor allem dann nicht, sobald man in eine Verschwörung rund um die eigene Person verwickelt wird, die einem das Leben oder sogar den Verstand kosten könnte.

📖Meinung:
Der Titel hat mich sehr neugierig auf das Buch gemacht, auch weil im Klappentext Dämonen und andere übernatürliche Wesen erwähnt werden.
Leider fiel mir der Einstieg schwer und war etwas verwirrend, sodass man anfängliche Probleme hatte der Handlung zu folgen.
Die Idee hinter dem Buch finde ich super, aber leider hapert es an der Umsetzung.
Sehr schade finde ich auch, dass dadurch auch kein richtiger Spannungshöhepunkt erreicht werden konnte.

📖Fazit:
Tolle Idee, aber leider mangelt es an zu vielen Stellen an Spannung!

➡️Insgesamt: 🌟3 von 5 Sterne🌟⬅️

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

♥️SPEZIALEMPFEHLUNG♥️ - Rabenkuss

🐎Rezension zu 'Im Galopp zum Hochzeitstag'🐎

💟Leseknochen - Mein Produkttest💟