Posts

Es werden Posts vom März, 2018 angezeigt.

⚜️Rezension zu 'Auf den ersten Blick verzaubert'⚜️

⚜️Rezension⚜️
📖Titel: Auf den ersten Blick verzaubert
📖Autorin: Sonja Kaiblinger
📖Verlag: Dressler Verlag
📖Seitenanzahl: 314
📖Preis: 17 €
📖Inhalt:
Verwandlung garantiert, verlieben nicht ausgeschlossen. Bis zu diesem Freitag war in Ophelias Leben alles stinknormal, so normal, wie es eben sein kann, wenn man drei Tanten und eine Zwillingsschwester hat, die sich spontan in Clownfische oder die Kellnerin verwandeln. Ophelia, 15, hat genug damit zu tun, das Chaos in Schach zu halten, und das wirklich Letzte, was sie wollte, war, diese magische Gabe ebenfalls zu bekommen. Vielleicht hilft ihr das Verwandeln ja dabei, sich ihren Traumtyp Adrian zu angeln? Oder ist sie dafür lieber ganz sie selbst?

📖Meinung:
Wenn ich ganz ehrlich bin hatte ich ein wenig Probleme mich in die Geschichte einzufinden. Es wurde nicht wirklich erklärt was genau es mit dieser Gabe der Verwandlung auf sich hat, sondern es wurde einfach als wenig außergewöhnlich hingenommen.
Das war ein wenig verwirrend.

Dann …

⚜️Rezension zu 'Auf einmal Liebe'⚜️

⚜️Rezension⚜️

📖Titel: Auf einmal Liebe
📖Autorin: Mila Summers
📖Seitenanzahl: 240
📖Inhalt:
So hat sich Anna May ihren Neubeginn in Edinburgh nicht vorgestellt. Eigentlich ist sie in die Großstadt gekommen, um die Vorurteile hinter sich zu lassen, die ihr bereits ein ganzes Leben lang anhaften. Als graue Maus getarnt, tritt sie die Stelle der Assistentin der Geschäftsleitung an, um von ihrem schönen Äußeren abzulenken. Doch der Schuss geht gewaltig nach hinten los. Noch am ersten Arbeitstag erhält sie von ihrem Chef einen Heiratsantrag. Dabei verkörpert Logan McGregor alles, wovor Anna May weggelaufen ist. 
Logan liebt sein Junggesellendasein und schmückt sich gerne mit hübschen jungen Frauen. Kurz vor seinem 35. Geburtstag setzt ihm sein Vater die Pistole auf die Brust: Entweder er bindet sich, oder er verliert den Anspruch auf den Chefsessel der familiären Whiskydestillerie.

📖Meinung:
Zuallererst ein riesiges Dankeschön an die Autorin, die mir dieses Buch als Rezensionsexemplar hat…