🌟Rezension zu ‚Niemalswelt‘🌟

Quelle: Carlsen Verlag
🌟Rezension🌟

📖Titel: Niemalswelt 
📖Autorin: Marisha Pessl
📖Verlag: Carlsen Verlag 
📖Seitenanzahl: 379
📖Preis: 18€
📖Inhalt:
Seit Jims ungeklärtem Tod hat Bee keinen ihrer Freunde mehr gesprochen. Als sich die fünf ein Jahr später in einem noblen Wochenendhaus an der Küste wiedertreffen, entgehen sie nachts nur knapp einem Autounfall. Unter Schock und vom Regen durchnässt kehren sie ins Haus zurück. Doch dann klopft ein geheimnisvoller Unbekannter an die Tür und eröffnet ihnen das Unfassbare: Der Unfall ist wirklich passiert und es gibt nur einen Überlebenden. Die Freunde sind in einer Zeitschleife zwischen Tod und Leben gefangen, in der sie dieselben elf Stunden immer wieder durchlaufen – bis sie sich geeinigt haben, wer von ihnen überlebt. Der Schlüssel zur Entscheidung scheint Jims Tod zu sein – in ihrer Verzweiflung beginnen die Freunde nachzuforschen, was wirklich mit ihm passiert ist, in jener Nacht, in der er in den Steinbruch stürzte. Und langsam wird klar, dass sie alle etwas zu verbergen haben …

📖Meinung: 
Die „Niemalswelt“ ist ein komplexer Ort an dem gewohnte, irdische Gesetze nicht gelten...
Dorthin gelangt man, wenn der Tod einen holen kommt, er aber nur einen von den insgesamt 5 Freunden verschont. Und es liegt nicht am Tod zu entscheiden wer überleben wird. Nein, alle 5 müssen wählen wer überleben soll, nur dann entkommen sie dem Schrecken... einem Schrecken der sich „Niemalswelt“ nennt. 

Ihr könnt euch also vorstellen wie die Spannung zwischen den Seiten knistert!😳🔥

Ich muss wirklich sagen, ich bin wahnsinnig schnell in die Geschichte reingekommen und habe ziemlich schnell gelesen, weil der Nervenkitzel einfach da war😊
So wie die Charaktere und deren Hintergründe ineinander verwickelt waren, war es für mich als Leser selbst ein Rätsel, das ich zu lösen versuchte. Und das aller verrückteste: 
Selbst die Protagonistin Bee scheint Geheimnisse zu haben, die sie mit aller Kraft vor ihren Freunden zu verstecken versucht, aber genauso auch vor dem Leser selbst😉
Also durfte man sich beim lesen nicht täuschen lassen! 
So würde man als Leser nochmal viel direkter in die Geschichte mit eingebunden😊📚
Sehr gut beschrieben fand ich auch die heimtückische, bedrückende Atmosphäre der Niemalswelt, die sich auf die Charaktere sehr unterschiedlich auswirkt! 

Generell handelt es sich hier für mich um ein Buch, bei dem ich gleich Filmpotenzial entdeckt habe, es würde mich also nicht wundern, wenn es „Niemalswelt“ auf die Kinoleinwand schaffen würde!😨📽🎞

Die Spannung hat mich regelrecht durch die Seiten gejagt💥
Mein kleiner Kritikpunkt an der Geschichte ist aber folgender:
Bei der Auflösung von Jims Tod hätte ich mir einen weniger kuriosen Hintergrund gewünscht😅
Aber wahrscheinlich passt genau das zur Story😉🔥

📖Fazit:
Dein Herz wird rasen, genauso wie die Spannung im Buch !🔥


➡️Insgesamt:🌟4,5 von 5 Sterne🌟⬅️

Danke an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar!

Kommentare

Beliebt

🎼Rezension zu ‚Love Lyrics - Du bist mein Song‘🎼

☀️Rezension zu ‚Mach die Nacht zum Morgen‘☀️

🎞Rezension zu ‚Love Show - Ist deine Liebe echt?‘🎞💗