💞Rezension zu ‚Zwei Herzen - Pias Geschichte‘💞

Quelle: Carlsen Verlag
💞Rezension💞

📖Titel: Zwei Herzen - Pias Geschichte
📖Autorin: Sabrina J. Kirschner
📖Verlag: Carlsen Verlag 
📖Seitenanzahl: 372
📖Preis: 12€
📖Inhalt:
Pia liebt Pferde! Immer wieder träumt sie von einem goldbraunen Pferd. Da passiert es: Auf der Klassenfahrt stürzt sie vom Pferd – und wacht in einem neuen Leben auf. Denn sie wird mit der reichen Gestütstochter Marie verwechselt, die ihr bis aufs Haar gleicht. Pia will den Irrtum aufklären, als sie ihn sieht: Goldglanz, das Pferd ihrer Träume! Er gehört Marie und soll verkauft werden. Nur Pia kann ihn retten – wenn sie in die Rolle von Marie schlüpft …

📖Meinung: 
Vom Buch hab ich mir eine locker leichte Geschichte versprochen, die ich auch genauso bekommen hab! Man konnte einfach ein paar Tage Reiterferien mit Pia genießen 😉
Aber ganz so unschuldig wie sich das hier jetzt anhört, haben sich die Tage nicht zugetragen...
Denn nach einem folgenschweren Unfall gibt sich Pia als Marie aus - eine reiche Tochter aus gutem Hause, die gerne mal den Ton angibt, vor allem wenn sie eines ihrer Pferde als nicht gut genug betrachtet. 

Ich verstehe Pia in der Hinsicht, dass sie sich für ein anderes Mädchen ausgegeben hat, um ein Pferd vor ungerechter Behandlung zu schützen, aber wenn man das ganze in die Realität projiziert, muss ich sagen, dass es sehr weit hergeholt klingt. 
Niemand würde einfach so das Leben eines anderen Menschen annehmen, nur weil man demjenigen wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Das ist absurd und in einer Weise auch total verkehrt. 
Wenn man es aber als das betrachtet was es ist: nämlich eine Geschichte, dann finde ich sie durchaus gelungen, weil man jederzeit gespannt darauf wartet, ob Pia denn auffliegt... So wird die Spannung richtig vorangetrieben!

Am Schreibstil ist nichts auszusetzen, auch alle Charaktere waren gut ausgearbeitet, sodass die Dialoge auch nicht gekünstelt wirkten. 
Wirklich schön zu lesen!😊
Wäre die Autorin mehr auf das Zusammentreffen von Marie und Pia eingegangen, hätte ich noch etwas mehr Sterne vergeben 😉

📖Fazit:
Eine Geschichte mit Tiefgang!😊
Keine klassische Pferdestory, die so dahinplätschert - im Gegenteil: 
Dem Leser wird hier einiges an Spannung geboten!
Gewünscht hätte ich mir nur, dass die beiden Hauptpersonen von Teil 1 und 2 mehr Text zugeschrieben bekommen hätten, im Bezug auf deren allererstes Zusammentreffen. 


➡️Insgesamt:🌟4 von 5 Sterne🌟⬅️

Danke an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Kommentare

Beliebt

🎼Rezension zu ‚Love Lyrics - Du bist mein Song‘🎼

☀️Rezension zu ‚Mach die Nacht zum Morgen‘☀️

🎞Rezension zu ‚Love Show - Ist deine Liebe echt?‘🎞💗