📚Rezension zu ‚The secret book club‘📚🤫

Quelle: Kyss Verlag
📚Rezension📚🤫


📖Titel: The secret book club 

📖Autorin: Lyssa Kay Adams

📖Verlag: Kyss Verlag

📖Seitenanzahl: 395

📖Preis: 12,99 €

📖Inhalt:

Die erste Regel des Book Club lautet: Ihr verliert kein Wort über den Book Club! 

Der Auftakt einer hinreißenden Serie über eine Gruppe von Männern, die heimlich Liebesromane lesen ...


Die Ehe von Profisportler Gavin Scott steckt in der Krise. Genau genommen ist sie sogar vorbei, wenn es nach seiner Frau Thea geht. Und das darf nicht sein. Thea ist die Liebe seines Lebens! Und er versteht, verdammt noch mal, nicht, was überhaupt passiert ist. Eigentlich müsste SIE sich bei IHM entschuldigen! Gavin ist ratlos und verzweifelt – bis einer seiner Freunde ihn mit zu einem Treffen nimmt. Einem Treffen des Secret Book Club. Hier lesen und diskutieren Männer heimlich Liebesromane, um ihre Frauen besser zu verstehen. Gavin hält das für Schwachsinn. Wie sollen Liebesschnulzen ihm helfen, seine Ehe zu retten? Doch die Lektüre überrascht ihn. Und Thea steht eine noch viel größere Überraschung bevor!


📖Meinung: 

Wer hätte nicht gern einen geheimen Buchclub?😍


Zumindest wir Leseverliebten könnten uns bestimmt kaum was besseres vorstellen, um unsere Leidenschaft zu Büchern zu teilen. 

Im Buch „The secret book club“ gründen aber witzigerweise ausnahmslos Männer diesen Club. Wieso? Weil sie sich durch das Lesen und Analysieren von Liebesromanen eine Anleitung für ihr eigenes Liebesleben erhoffen. Frauen sind für die Männerwelt oft wie ein Code, den es zu knacken gilt. Um es auf den Punkt zu bringen: „Männer sprechen fast schon eine andere Sprache“ Das ist der Grundstein, dem das Buch „The secret book club“ zugrunde liegt. 


Ich fand es unheimlich amüsant zu sehen, wie ernst es die Männer mit dem lesen der Liebesromane ist und wie sehr sie darauf schwören. Die Mitglieder des Buchclubs waren unterschiedlich wie eh und je, aber gerade dieser bunte Mix hat viel Schwung und Humor in die Runde gebracht und das kam auch bei mir - als Leser - an. 

Schön fand ich auch, dass man Schritt für Schritt mitverfolgen konnte, wie sich unsere beiden Hauptpersonen nach einem heftigen Ehestreit wieder annähern. 

Das vermittelt die schöne Message: „Es ist nie zu spät!“ 


Auch für die Leser unter uns, die es gern prickelnd haben: an Liebesszenen wurde nicht gespart! 

Auch wenn es mir persönlich hier und da etwas zu viel wurde.


Noch ein Pluspunkt ist, dass man in Teil 1 schon die nächsten Hauptpersonen für Teil 2 kennenlernt! So bekommt man schon einen Eindruck, was demnächst noch auf uns zukommt😊


📖Fazit:

Ein unglaublich amüsanter Buchclub, dem ich gerne auch selbst beigetreten wäre, wäre er nicht nur ausschließlich für Männer😉

Hier und da etwas zu viel Liebesszenen, aber das ist meckern auf hohem Niveau 💗


Freue mich auf Band 2!


➡️Insgesamt:🌟4,5 von 5 Sterne🌟⬅️


Danke an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Kommentare

Beliebt

🎼Rezension zu ‚Love Lyrics - Du bist mein Song‘🎼

☀️Rezension zu ‚Mach die Nacht zum Morgen‘☀️

🎞Rezension zu ‚Love Show - Ist deine Liebe echt?‘🎞💗