💕Rezension zu ‚Dein erster Blick für immer‘💕


💕
Rezension💕


📖Titel: Dein erster Blick für immer

📖Autorin: Zoe Folbigg

📖Verlag: Bastei Lübbe

📖Seitenanzahl: 383

📖Preis: 11€

📖Inhalt:

Maya ist hoffnungslos romantisch. Sie liebt nostalgische Kleider und französisches Gebäck und glaubt an die Liebe auf den ersten Blick. Als sie eines Morgens im Zug einem jungen Mann gegenübersitzt, dessen sanfte Augen konzentriert auf die Seiten eines Romans blicken, ist es um sie geschehen. Mit Schmetterlingen im Bauch steigt sie nun jeden Morgen in den Zug, doch der schöne Fremde scheint sie nicht zu bemerken. Ein kleiner Zettel soll ihrem Glück auf die Sprünge helfen – mit ungeahnten Folgen …


📖Meinung: 

Enttäuschend.

Eigentlich klang alles vom Klappentext her sehr süß: Liebe auf den ersten Blick !


Sehr tief geht das ganze jedoch nicht: 

Wie bei der Lovestory als auch bei den Charakteren wird nur an der Oberfläche gekratzt - nichts davon wird lange ins Licht gerückt. Ich habe sehr lange gebraucht, um es zu beenden und was sagt es schon über ein Buch aus, wenn man sich stellenweise leider sogar zum Weiterlesen zwingen musste. 

Hier haperte es an vielem: zu wenig Spannung, unnötig langgezogene Szenen, zu uneindeutige Perspektivenwechsel und zum Gähnen langweilige Charaktere. 

Wenn ich all diese Punkte noch einmal rückwirkend betrachte, muss ich hier leider vom Buch abraten, da ich keine Leseempfehlung aussprechen kann.

Wenn ich all diese Punkte noch einmal rückwirkend betrachte, muss ich hier leider vom Buch abraten, da ich keine Leseempfehlung aussprechen kann.


📖Fazit:

Eine tolle Buchidee, aber leider nicht mehr.


Insgesamt: 🌟2 von 5 Sterne🌟

Kommentare

Beliebt

🎼Rezension zu ‚Love Lyrics - Du bist mein Song‘🎼

☀️Rezension zu ‚Mach die Nacht zum Morgen‘☀️

🎞Rezension zu ‚Love Show - Ist deine Liebe echt?‘🎞💗